Inszenierungen

Ingmar Bergmann

Szenen einer Ehe

Dramatisierung von Betty Hensel und Joachim Henn

Dramatisierung und Regie

Betty Hensel

Rauminstallation+Kostüme
Randi Bubat

Dramaturgie
Joachim Henn

Fotos:
Andreas Schilling

Produktionsleitung
Sibylle Hager

Technische Leitung
Markus Thiel / Hakan Üzümzü

Licht
Jan Keller

Es spielen
Franziska Sörensen
Gerhard Herrmann

Uraufführung
26. März 2010
Spielraum 33 Ludwigsburg

Presse

„Regisseurin Betty Hensel lässt in der von ihr und von Joachim Henn besorgten Adaption von Ingmar Bergmans Film „Szenen einer Ehe“ die Protagonisten von ihrem perfekten Leben erzählen. (…) Die Regisseurin und ihre beiden Akteure arbeiten meisterlich weibliche und männliche Denkverhaltensmuster heraus. Dazu gehört auch das von Sörensen und Hermann sehr authentisch und berührend gespielte ewige Drama vom Aneinandergebunden- und Voneinanderabgestoßensein.“
Ludwigsburger Kreiszeitung