Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht über meine Seminarangebote.

Sehr gerne konzipiere ich auf Wunsch eigens auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnittene Seminare.

Alle angebotenen Seminare können Sie außerdem auch in Form von Einzelcoachings oder Coaching-Paketen bei mir buchen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

post@betty-hensel.de oder rufen Sie mich an: Tel. 0173 6618691

Auftreten

Der Körper spricht mit

Sprechen

Der Ton macht die Musik

Sprache

Jedes Wort wirkt

Denken

Die Gedanken kreieren die Welt

Gesprächsführung

Konfliktkompetenz und Deeskalation

Gesunde (Selbst)-Führung

Achtsamkeit und Resilienz

Kreatives Teambuilding

Die Bretter, die die Welt bedeuten

Auftreten

Der Körper spricht mit

Ihre nonverbale Kommunikation hat entscheidend mehr Einfluss auf die Wirkung des Gesagten als dessen Inhalt. Umso wichtiger ist es, Ihre eigene Körpersprache eloquent einzusetzen und die Ihres Gegenübers richtig zu deuten. Anhand von Szenen aus dem eigenen Arbeitsalltag wird herausgearbeitet, wie Sie mithilfe Ihrer Körpersprache Ihre Kommunikation entscheidend positiv beeinflussen.

Ziele:

  • Wie setze ich Mimik, Gestik und Körperhaltung erfolgreich ein?
  • Wie transportiere ich verbale Inhalte wirksam?
  • Wie liegen die Stärken und Schwächen meiner Körpersprache?
  • Wie entfalten ich mein individuelles Ausdrucksspektrum?
  • Wie sitze/ stehe ich präsent und geerdet?
  • Wie deute ich die Körpersprache meines Gegenübers?

zurück zur Seminarübersicht

Sprechen

Der Ton macht die Musik

Egal wie gut Sie inhaltlich auf Ihren Auftritt, Ihre Rede, Ihre Präsentation oder das bevorstehende Meeting vorbereitet sind, entscheidend ist, wie Sie Ihr Anliegen präsentieren. Neben einem präsenten Auftreten ist vor allem Ihre Stimme und Stimmführung entscheidend am Erfolg Ihres Auftretens. Durch lebendiges Sprechen werden Sie Ihre Kolleg*innen überzeugen und begeistern.

Ziele:

  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen Atmung und Stimme?
  • Wie verschaffen ich mir über Stimmpräsenz Gehör?
  • Wie spreche ich resonanzstark?
  • Wie bringe ich meine Inhalte spannend und lebendig rüber?
  • Wie kann ich mittels Subtext meine Sprache gezielt transportieren?
  • Wie bringe ich meine Stimme und Körpersprache in Einklang?

zurück zur Seminarübersicht

Sprache

Jedes Wort wirkt

Sprache formt unser Denken, denn sie steuert unsere Aufmerksamkeit. Jedes einzelne Wort kann großen Einfluss auf uns selbst und unser Gegenüber haben, positiv wie negativ. Oft übernehmen wir unsere Sprache unbewusst und sind uns unseres Sprachgebrauchs nicht bewusst. Anhand Ihrer Sprache prägen Sie Ihr eigenes Denken und Fühlen sowie den Umgangston mit Ihren Mitmenschen. Um beruflich erfolgreich zu sein, ist es enorm wichtig, sich mit der eigenen Sprache auseinanderzusetzen.

Ziele:

  • Wie ist mein eigener Sprachgebrauch?
  • Wie wirkt meine Sprache auf mein Gegenüber?
  • Welche Füllwörter und Verallgemeinerungen benutze ich?
  • Wie „kriegerisch“ ist meine Sprache?
  • Wie viel negative Sprachmuster benutze ich?
  • Wie eigne ich mir einen wertschätzenden und eloquenten Sprachstil an?
  • Wie finde ich in jeder Situation die angemessenen Worte?

zurück zur Seminarübersicht

Denken

Die Gedanken kreiern die Welt

Ein agiles Mindset ist eine Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Rasante Veränderungen, unter anderem aufgrund des digitalen Wandels, schaffen in der heutigen Zeit wirtschaftliche und soziale Unsicherheit. Gerade dann ist es enorm wichtig, flexibel zu sein und mit offenem Geist zu agieren. Dem stehen jedoch häufig das eigene Denken, hinderliche Glaubenssätze und festgefahrene mentale Modelle im Weg. Wenn Sie diesen einschränkenden Widerständen nicht auf die Spur gehen, verlieren Sie Zeit, Energie und letztendlich Geld.
Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und bringen Sie Klarheit und Agilität in Ihr Denken.

Ziele:

  • Wie identifiziere meine stressigen Gedanken?
  • Wie erkenne ich meine hinderlichen Überzeugungen und Glaubenssätze?
  • Wie überprüfe ich meine Denkmuster auf Stimmigkeit und Nützlichkeit?
  • Wie verwandle ich hinderlichen Denkmuster in förderliche und stärkende?
  • Wie bewahre ich geistige Flexibilität und Agilität auch in herausfordernden Situationen?
  • Wie kann ich Entscheidungen mit Leichtigkeit fällen?

Die hier zugrunde liegende Arbeitsweise ist die von Byron Katie entwickelte Methode THE WORK. The Work ist die für mich erfolgreichste und nachhaltigste Methode zu einem agilen Mindset und einem „Out of the box“-Denken und dadurch in einen „Flexibel-Modus“ zu gelangen.

zurück zur Seminarübersicht

Gesprächsführung

Konfliktkompetenz und Deeskalation

In schwierigen Gesprächssituationen ist es enorm wichtig, die Dynamik der Konfliktsituation zu erkennen. Mithilfe lösungsorientierter Kommunikationsmethoden und einer Begegnung auf Augenhöhe sind Sie in der Lage, mit jedem Konflikt konstruktiv umzugehen. Lernen Sie, negative Gefühle zu überwinden, das eigene Anliegen auszudrücken und Ihr Gegenüber zu verstehen.

Ziele:

  • Wie ist mein eigener Konfliktstil? (Thomas & Kilmann)
  • Wie erkenne ich das Konfliktverhalten meines Gegenübers?
  • Wie gewinne ich Distanz zu meinen Emotionen?
  • Wie verhalte ich mich deeskalierend?
  • Welche Verhaltensstrategien (verbal/nonverbal) sind wirkungsvoll?
  • Wie begegne ich meinem Gegenüber auch in schwierigen Situationen empathisch und auf Augenhöhe?

zurück zur Seminarübersicht

Gesunde (Selbst)-Führung

Achtsamkeit und Resilienz

Kommunikation ist einer der größten Stressauslöser im beruflichen Alltag. Festgefahrene und „ungesunde“ Verhaltensmuster stehen einer „gesunden“ Zusammenarbeit häufig im Wege. Achtsamkeit ist ein wichtiger Schlüssel, negativen Stress zu reduzieren oder ihn ganz aufzulösen. Ein wertschätzender innerer und äußerer Dialog bietet eine wichtige Grundlage für Resilienz.

Ziele:

  • Wie sind meine Verhaltensmuster in stressigen Situationen?
  • Welche inneren Antreiber habe ich und wie lauten meine Erlauber?
  • Welche inneren Dialoge führe ich und wie beeinflussen sie mein Verhalten?
  • Wie führe ich einen wertschätzenden inneren Dialog?
  • Wie erkenne ich mein eigenes Anliegen und das meines Gegenübers?
  • Wie kommuniziere ich transparent und authentisch?
  • Wie stärke ich die Verbindung zu meinem Gegenüber?

zurück zur Seminarübersicht

Kreatives Teambuilding

Die Bretter, die die Welt bedeuten

In der heutigen Arbeitswelt sind zunehmend offene, unplanbare und unvorhersehbare Situationen zu bewältigen. Daher ist ein hohes Maß an Handlungskompetenz von entscheidender Bedeutung.
In der Theaterarbeit werden alle wichtigen Softskills, Sozial- und Handlungskompetenzen erlernt, gefördert und veredelt. Schöpferische Kräfte werden freigesetzt, die eine Grundvoraussetzung für resilientes Verhalten bilden.

Auf der Grundlage von literarischen Texten wird mit den Teilnehmer*innen mittels Improvisation ein Theaterstück erarbeitet, das am Ende des mehrtägigen Seminars im Rahmen einer Aufführung präsentiert werden kann. Die Präsentationen bieten ein besonderes Highlight im Firmengeschehen und können bei Firmenevents wie zum Beispiel Führungskräftetagungen, Jubiläen, Kick-Off-Veranstaltungen oder Pensionärsfeiern zum Einsatz kommen.

Ziele:

  • Die Kommunikationsfähigkeit und Sprachkompetenz erweitern
  • Konfliktfähigkeit und Empathie fördern
  • Teamfähigkeit stärken (Miteinander und nicht Gegeneinander Spielen)
  • Die Eigen- und Fremdwahrnehmung schulen
  • Kreativität entfalten und fördern
  • Selbstwertgefühl und Entscheidungskompetenz stärken
  • Stärken und Schwächen der Einzelnen erkennen und die unterschiedlichen Kompetenzen sinnvoll einsetzen
  • Fremde Rollen einschätzen und übernehmen lernen

* Für dieses Seminar sollten Sie sechs Tage (bestenfalls innerhalb sechs bis acht Wochen) einplanen.

zurück zur Seminarübersicht