WAVE – Eine dreiteilige
Open-Air-Performance


Uraufführungen
September und Oktober 2009

Im Rahmen des 300-jährigen Jubiläums der Stadt Ludwigsburg wurde ich vom Kulturamt der Stadt mit der Konzeption und Durchführung einer Open-Air-Performance beauftragt. Wagnis, Abenteuer, Vision, Experiment, das sind die Begriffe, aus denen sich WAVE zusammensetzt.

 

Die Open-Air-Performance-Serie warf Schlaglichter auf Orte der Stadt Ludwigsburg, die für das Stadtentwicklungskonzept zentrale Bedeutung haben. Dabei sollte der Blick geschärft werden: für Geschichte und Geschichten, für Probleme und für Visionen, für Banales und das Besondere, für Lokales und Globales. Für all das, was auf diesen Ort gestern einwirkte, heute in ihm sichtbar und vielleicht schon morgen aus ihm hervorgehen wird.

 

Mit mehr als 150 Künstlern, Schauspielern, Sängern, Tänzern und sonstigen Mitwirkenden konzipierte und inszenierte ich drei Abende an drei unterschiedlichen Orten der Stadt. Mit Performances, Installationen und Inszenierungen entstanden nächtliche Bilder und Visionen zu den Bereichen Wohnen, Innenstadt und Natur.

             
           

WAVE 1 - Neckar

WAVE 2 - Stadtmitte

WAVE 3 – Flakkaserne