Fred Breinersdorfer & Betty Hensel Sophie Scholl – Die letzten Tage

 

SZENE 4 - Funkenflug [17. Februar 1943]

   
 


4D, 11H / Doppelbesetzung möglich

Aufführungsrechte vertreten durch
S. Fischer Verlag – Theater und Medien, Frankfurt am Main.

 

 

SOPHIE  Was ist?

HANS  Ich bin müde. Ich hatte keinen Urlaub in Ulm wie du. Ich war nächtelang auf den Beinen, Flugblätter drucken, verteilen, Mauerparolen anbringen. Otl hat angerufen.

SOPHIE  Otl? - Aber vorhin war er doch noch hier. Und, sag schon, was ist los?

HANS  Das Buch "Machtstaat und Utopie" ist vergriffen.

SOPHIE  Unser Codewort? Jetzt plötzlich eine Warnung? Sonst hat er nichts erwähnt?

HANS  Nein, nur einen Gruß von Hans Hirzel ausgerichtet.

 

 

SOPHIE  Von Hans Hirzel? Aus Ulm? Verstehst du das?

HANS  Nein. Im Moment können wir sowieso nichts machen.

SOPHIE  Und die übrig gebliebenen Flugblätter?

HANS  Was soll mit denen sein?

SOPHIE  Vielleicht ist das jetzt unsere letzte Chance, sie unter die Studenten, unters Volk zu bringen.

HANS  Ein sehr günstiger Zeitpunkt nach so einem Anruf. Bist Du verrückt, Sophie?

SOPHIE  Vor kurzem hast Du doch selbst gesagt, Du verteilst sie an der Uni. Ich bin dabei, Hans!