Fred Breinersdorfer & Betty Hensel
Sophie Scholl – Die letzten Tage


4D, 11H / Doppelbesetzung möglich

Aufführungsrechte vertreten durch
S. Fischer Verlag – Theater und Medien, Frankfurt am Main.

 

 

Nach dem Drehbuch SOPHIE SCHOLL – DIE LETZTEN TAGE von Fred Breinersdorfer unter Verwendung von Passagen aus SOPHIE SCHOLL UND FRITZ HARTNAGEL – DAMIT WIR UNS NICHT VERLIEREN

Der Film SOPHIE SCHOLL – DIE LETZTEN TAGE wurde 2006 für den Oskar nominiert.

 

 

 

SZENE 2 - Die fünf Studenten

SZENE 4 - Funkenflug

SZENE 9 - Verhör (1b)